Pages Navigation Menu
Wetterschutzhauben für
Wohnmobile & Wohnwagen

Bestellablauf

Liebe Kunden,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Wetterschutzhauben.
Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass unsere Produktion ruht.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn wir produzieren Schutzhauben schon seit über 10 Jahren.
Der hauptsächliche Grund für diesen Schritt ist, dass unsere „Chefnäherin“ langfristig erkrankt ist und es nicht absehbar ist, wann (und ob) sie wiederkommt.

Mit besten Grüßen
Ihr Foliengarage-Team

—————————————————————————————————————————————————————


Der nachfolgende Bestellablauf könnte „im Zeitalter der Online-Shops“ recht aufwändig erscheinen.

Warum so umständlich?
Ganz einfach, weil jede bei uns bestellte Haube eine Einzelanfertigung ist und diese bei der Lieferung natürlich möglichst gut zu Ihrem Fahrzeug passen soll.
Um das zu erreichen ist Teamarbeit notwendig, bei der auch Ihre Mitarbeit sehr wichtig ist.

 

Bestellablauf Schritt für Schritt

1.  Angebot anfordern
Geben Sie Ihre Kontaktdaten und die Maße Ihres Fahrzeuges (Breite, Höhe und Länge) in unserem Angebotsformular ein. Gern können Sie auch den Fahrzeugtyp angeben.
Sie bekommen dann umgehend ein Angebot per Email zugesandt. Wenn Sie wünschen, senden wir Ihnen das Angebot natürlich auch per Post zu (mit Gewebeprobe).
(Haben Sie keine Hemmungen, dieser Vorgang ist für Sie unverbindlich.)

2.  Sie erhalten Ihr persönliches Angebot
Prüfen Sie die Daten im Angebot bitte sorgfältig. Wenn Sie die Haube bestellen wollen, sollten Sie Ihr Fahrzeug nochmal nachmessen.

3.  Messen Sie Ihr Fahrzeug nach
Bevor Sie messen, kann es sinnvoll sein, dass wir miteinander telefonieren.
Speziell bei der Bestimmung der vorderen Schräge können sich kleine Probleme ergeben, die sich in einem kurzen Gespräch aber schnell ausräumen lassen.

4.  Bestimmung der Fertigungsmaße
Wenn Sie Ihr Fahrzeug nachgemessen haben, schicken Sie uns die Maße per Email.
Wir senden Ihnen dann umgehend unsere Vorschläge zu den Fertigungsmaßen.
Oder Sie rufen uns an und wir besprechen die Fertigungsmaße am Telefon.

Info:

  • Die Fertigungsmaße der Hauben bestimmen wir i.d.R. wie folgt:
  • Fahrzeuglänge + 10 cm = Fertigungslänge
  • Fahrzeugbreite + 5 cm = Fertigungsbreite
  • Fahrzeughöhe (vom Boden) – ca. 30 cm = Fertigungshöhe

5.  Auftragserteilung
Die Überweisung der Angebotssumme auf unser Geschäftskonto gilt als Auftrag zur Fertigung.
Nach Geldeingang bekommen Sie von uns eine Rechnung zugesandt, in welcher der Eingang bestätigt wird.

6.  Lieferung
Die Lieferzeit beträgt ca. zwei Wochen.
Es kann auch länger dauern, speziell im Herbst.
Wenn Ihre Haube nach drei Wochen nicht geliefert wurde, bitten wir um eine kurze Info per Email, dann nennen wir Ihnen einen genauen Liefertermin.

7.  Fragen
Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gern (auch nach der Lieferung Ihrer Haube) kontaktieren.